Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Donnerstag, 14. April 2022

Ostergruss



Es ist  Osterzeit

Die Natur blüht und die Urlauber kommen in Scharren
Fotos, die noch einigermassen ruhige Zeit  und in der Coronazeit.Es ist eine Veränderung,  zuviel Menschen auf einen Platz, also gehen wir wiedermal auf Wege die nicht so überladen sind.Die gibt es kaum mehr, schade. Restaurants können wir nicht begehen oder am Strand über den Tag. Haben wir auch keine Lust, da wir ziemlich hohe Zahl Infizierte in Cuxhaven haben deswegen halten wir Abstand. 
Wir machen es uns gemütlich daheim und auf dem Balkon.Einkaufen ist alles erledigt, bin ich froh alles ist proppenvoll mit Urlauber die anreisen und einkaufen weil alles offen hat auch Ostersonntag und Ostermontag 






Meine Kilos gehen auch runter und bin zufrieden damit und wir haben einige Veränderung mit Regal im Schlafzimmer dass ich meine Vorräte besser verstauen kann und mein Schatz im Keller. Ach es gibt genug zu tun. Ich möchte mir ein Stickbild machen habe noch altes Sachen dafür gefunden und häkeln. Fahrrad fahren, mobil bleiben! Genug für mich und Malen dazwischen Moment komme ich nicht dazu. Ich koche viel also muss ich viel schnippeln Gemüse und Salate. Fisch und Krabben werden teuerer bei uns und das Gemüse auf dem Wochenmarkt ist zu teuer geworden, gerade Eier und Kräuter kaufe ich ein. Also fahre ich mit dem Fahrrad dort wo es am günstigen ist herum und probier nur was jetzt Saison mässig ist einzukaufen.  Sonst geht es uns gut und ich hoffe euch auch.



Schönes Osterfest wünsche ich euch trotzall den Widrigkeiten ( ich feiere im Stillen, hab auch nichts geschmückt, dazu hatte ich keine Lust)
Ich habe Schwierigkeiten mit Blogger, da kann ich nichts kommentieren bei bestimmten Blogs. Wer weis was die rumbasteln wieder.Ich probiers dann später wieder.
Herzlichen Gruss Elke

Mittwoch, 6. April 2022

Frühling ist da

 Der Regen bringt Wachstum für all die Pflanzen, nur für mich als Mensch als Dauerregenzeit und Stürme

Macht es schwierig den Frühling zu sehen. Fahrrad fahren geht nicht und gross raus gehen genauso nicht, kalt ist es noch obendrauf. Also habe ich meine Waschmaschine auf hochglanz  gebracht. Ob Innenraum oder von aussen. Mein Schatz ist mit dem neuen Fernsehen ( leider ist der alte Kaputt) mit den Programmen einzustellen beschäftigt.

Malen geht doch immer und so bin ich fertig geworden. 

Der Frühling ist für mich schon bunt. ..... 


Ich freue mich schon wenn die Temperaturen endlich mal hoch gehen...Viele Urlauber haben wir jetzt schon da.

Meine neue Nachbarin über mir hatte doch die Frechheit mir ins Gesicht zu lügen als ich sie an sprach auf ihr kaputtes Fahrrad neben ihr Fahrrad das sie benutzt und bei jedem Wetter ob Schnee oder Regen, Sturm oder Saharastaub draussen im Fahrradständer hatte. Wir haben nur 4 Stück für 8 Wohnungen.
Alos fragte ich sie ob das ihr kaputtes  Klepperkustche ist nicht an geshclossen , der Sattel total kaputt und die Lichter genau . Da meinte sie das ist ihr Fahrrad da fährt mein Freund wenn er am Wochenende da ist damit. Huch ich dachte die Kette ist kaputt wie macht der das denn, lach also sagte ich das glaube ich ihnen nicht.Sie erwiderte nichts darauf nur gnaz schnell ich kann es in den Kelller tun. Die Nachbarin hat 2 Keller also Platz wäre da. O ja  oder verschrotten lassen . Ach  ich tue es gleich in den Keller. Man muss ja nur mit ihr Reden. Ja  mache es doch gerade mit ihnen das an zu reden weil wir hier viel Fährräder haben im Haus. Dann fing sie wieder an man muss nur reden mit ihr. Ähm tue ich doch und drehte mich um und rief dankeschön und sie darauf nichts zu Danken. Endlich weg das kaputte Fahrrad. Wisst ihr eine Woche davor musste jemand ihr Klepperfahrrad rumgebogen haben und ihr gutes Fahrrad umgeschmissen haben am Schloss. 3Tage lag es auf den Boden und sie hat 2 Hunde da geht sie 3 mal gassi und einkaufen nahm aber nicht das Fahrrad und ich sagte schon zu meinem Schatz kann sie nicht ihr Fahrrad hoch stellen, verstehe ich nicht wie die damit um gehtund bei uns wird geklaut oder auch schon demoliert. Ist sie zu faul so ein Fahrrad in den Keller zu bringen!!!!!!!!!.Als ich meinen  Müll raus brachte kam ich gerade an die Haustür, da steht sie vor ihrem Fahrrd und ihr Freund war da und sie sagte laut wer schmeisst mein Fahrrad um da gehen doch die Speicher kaputt? Der Freund nahm das Fahrrad und stellte es wieder auf und meinte du musst es doch nur auf stellenund die Stimme von ihr klang total verstellt Ich dachte brauchst du deinen Freund dazu oder bist du so blöd. Sie log dass sie das jetzt erst gesehen hatte. Also um sonst ist ihr Freund nicht ausgezogen. Ihre Hund kläffen dauernd wenn jemand im Treppenhaus ist, also das ist auch nicht das wäre.Sonst ist sie einigermassen ruhig gegen unser Vorgänger. Einmal waren paar Leute da wie nannten sie es im Treppenhaus hier findet eine geile Party statt, doch um 22 Uhr war ruhig. Ja, wir haben ein hellhöriges Haus und sie hat gleich ihr Wohnzimmer an ihrer Wohnungstür, da hört man alles was sie reden bis in unser Wohnzimmer so auch wenn ständig was umfällt oder Möbel verrügt wird. Das ganze Treppenhaus kann mit hören. Das schallt so laut.
Nun ihre Bierkiste ans Treppenhausgeländer kleppern in den 4 Stock da knallst ziemlich und Gelächterei. 

Waschen muss sie auch um 12Uhr  anfangen wenn wir uns ausruhen wollen selbst mit dem Lesen dann rattert und explodiert ihre Waschmaschine da oben, eine Höllenmaschine 2 Stunden lang.  Grummel!!!!!

So genug  ausgelassen. Ist halt mal so, ich bin höflich grüsse sie und gut ist es. So ist es neben uns mit ihrem Kind ojee ein Getrampelei und Geheule und Geschrei bis die mal im Bett ist.So geht es weiter, ich könnte Storys erzählen. 

Schade es gibt keine Wohnungen  in Cuxhaven oder Nähe und jetzt wo alles teuerer wird bleibt einen nichts übrig da zu bleiben. Mnachmal können wir es ertragen und lachen nur und dann wenn so Tage sind wo man nicht gross raus kommt der nervliche Horror!

 Ich wünsche euch eine hoffentlich  gute Woche wenn auch das Wetter nichts gutes bringt. 

Herzliche Grüsse Elke