Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Freitag, 27. November 2020

Herz-Schwalbe

 



 


               Fliege meine kleine Herz-Schwalbe

                         hinaus in die grosse Welt
                              und komme wieder
                                        zurück
                                wenn du genug hast
                        werde dich gerne mit Freude
                                    wieder empfangen
                 mein Herz wird  dich nie vergessen
                  

 


Art-Journal Journey

Schönen Samstag wünsche ich euch!

💗Herzliche Grüsse Elke💗


Donnerstag, 26. November 2020

"You As A Superhero"

 Das Thema heisst bei Rain "Sie als Superheld"- "You As A Superhero"

Bin ich ein Superheld mitten in diesem Frauenkörper zu leben mit vielen anderen Personen 
Ich sage laut Ja!!!! 
 
 Als  Tammie Lee  vom beautyflows.blogspot von ihrem Universum zeigte kam mir in den Sinn 
auch dieses von meiner Seelenmitte wieder mal neu aufleben zu lassen.


 
 kurz innenhalten und spüren, wie sich es anfühlen könnte,
Entspannt und friedlich  im Inneren wäre 
Sich ganz verbunden sich fühlen, kann ich, wenn ich in meinem Geschehen bin 
in diese bunte helle Farbenwelt 
Stimmungen, Gedanken und Empfindungen kommen dabei hoch 
sortieren und Ordnung schaffen 
Klarheit haben 
So sitze ich und spüre ein unwahrscheinliche zu mir an gekommen sein 
 mein Selbstvertrauen ist wieder mehr da
und ich weiss meinen Weg 
Selbst sich stärken den Schritt der mein Lebensweg ausmacht 
Behutsam auf spuren suchen gehen immer wieder 
 Es braucht Geduld mit sich und  Zeit 

Dieser Augenblick vom Ausruhen des Alltags 
bringt mich wieder in Schwung 
Meine Seelenmitte -mein innerer Kern 
Mein Lebensbaum -mein inneres Haus 
Habe ich seit 2003 gefunden in einer Zeit der Therapie und Besuch einer Kreativwerkstatt




Eine Episode aus meinem Leben:
Ich kam Heim und erzählt freudig ich habe nichts süsses  gekauft. Stolz war ich. Gut meinte mein Freund. Ich fand auch nichts in den Taschen.
Paar Stunden später rief ein Kind aufregend zum Freund,wo ist meine Tüte Popcorn geblieben. Ich war entsetzt. Das Kind war vorne redete ich hab doch die Tüte in den Einkaufswagen getan  wo ist sie denn jetzt??? Ich schupste und drängelte wollte sagen ich hab überhaupt nicht gekauft. Doch ich kam nicht dazu. Das Kind meinte zum Freund du gehst doch in die Garage nach her die liegt bestimmt im Fahrradtasche. Der Freund meinte soll ich und grinste  dabei ärgerte das Kind ein wenig.  Ich ärgerte mich darüber dass es doch mich ausgespielt hatte beim einkaufen, ich hatte nichts bemerkt. Wie blöd muss das doch wirken wenn ich vorher stolz sagte ich habe nichts anderes gekauft  zum Freund.
Tatsächlich später kam der Freund zurück und hielt die Popcorntüte mir vor die Nase. Was soll ich sagen dazu nur danke.  Irgendwohin und irgendwann nach Tagen kam dieses Kind hervor und mampfte die Tüte leer.
Eine Stimme hatte die Meinung einfach nichts mehr zu kaufen, die die Gesund leben will. Du sagt das so einfach du siehst wie das funktioniert.
Erklärung:
In einem dissoziativen System können verschiedene Symptome vorhanden sein: Bulimie, Anorexie, Binge Eating Disorder, Esssucht- alles kann in einem Körper vereint sein,
Gewalterfahrungen können auch das Element der Nahrungsmittel beinhalten. Zum Beispiel in Form von mangelhafter Ernährung als Kind (hungern müssen), Essensentzug als Sanktionsmittel, „Belohnung“ durch Süßigkeiten („brav“ gewesen sein), „Überfütterung“, Steuerung des Körpergewichtes durch Außenpersonen (zu- und abnehmen lassen), „Ekeltraining“ u.a. mit verdorbenen Lebensmitteln, Medikamente in Essen versteckt zuführen, nichts ablehnen dürfen, usw.
Ihr sieht es ist nicht einfach schon mit dem Essen.

Mein Lebensbaum 
Seht ihr die vielen Herzen, das sind alle meine Innenpersonen 
erwächst aus dem inneren Kern der Seelenmitte herraus



 
 
Der bunte Innenkern

Gewachsen aus einen Samen und es entstand eine Blume mit vielen verschiedenen Blätter 

Gehalten , Halt haben 

so habe ich seit 2003 mein innere Mitte dargestellt in gemalten Bilder  


Vertrauen miteinander
Helfer für unser Kern
vertrau mir ich hab dich lieb

Ich -du-zusammen Wir 

Eine Frauengestalt die eine Superheldin ist!!!!

Für uns andere Innenpersonen, geschützt um darin zu leben  zu können!
Es wurden schmerzen zugefügt oder Essstörungen um diesen Körper los zu werden 
doch es waren genügend Beschützer, Wächter, Helfer um eine Lösung zu finden 
dass der Körper wieder heil gemacht wurde. 
Es wurde immer mehr bewusst dass wir diesen Körper alle brauchen.


verlinkt zu 

Rain´s Thursday Art Date  Thema  "You As A Superhero"

Art-Journal Journey  from Wendy Thema  Birds 

Paint Party Friday

Herzliche Grüsse Elke