Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Samstag, 30. November 2019

Restverwertung eines Blumenpapier!




Digital bearbeitet mit meiner gemalten Elfe 
und so wurde es gemacht:


Ein Rest  Blumenpapier von meinem Rosenstrauss auf  ein weißes Zeichenpapier geklebt und mit einen Seidenpapier, das für zwischen den Kleidung immer gelegt wird darauf geklebt noch.Mit schwarzen Gelstift die Ränder umrandet.


Digital bearbeitet zum Beispiel so






Als ich unterwegs war sehe ich immer diese schöne Hortensiensträuche am Wegesrand




verlinkt

 Paint Party Friday


Schönen Samstag wünsche ich euch!




17 Kommentare:

  1. Tolle Idee mit dem Blumenpapier Elke, sieht fantastisch aus. Sehr gut gemacht! Schöne Blumensträusse auch. Dir einen schönen Samstag, hier ist es frostig und neblig. GlG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine sehr interessante Technik, ein altes Blumenpapier so in eine eigene Bidsprache zu übersetzen! Und wie Du das dann auch noch digital farbig gestaltest ist ganz erstaunlich!

    Herrliches Lied an die letzten Rosen dieses letzten Novembertages!

    Ich wünsche Dir ein schönes erstes Adventswochennde und grüße herzlich vom Bayerwald in den Hohen Norden!

    AntwortenLöschen
  3. I think hydrangeas are far more beautiful when they are decaying...a lesson to us all, perhaps. Love your photos and your flower paper, Elke.
    Happy weekend!
    Cath x

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin Elke!

    Ich sehe eine meiner Lieblingsblumen...die Hortensien! Ganz toll gefällt mir da auch die Bearbeitung der letzten Hortensie.
    Ich sehe schon, du hast viel Freude an solchen Dingen und bist sehr kreativ!

    Einen lieben Gruß zum Wochenende

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja traumhaft schön geworden, Elke

    Vielen Dank für's Zeigen auf MOO MANIA & MORE

    AntwortenLöschen
  6. Such clever digital art creations - the flowers look wonderful both in the photos and in your artwork. Great to see the stages of how you do it.
    Alison x

    AntwortenLöschen
  7. Also Elke, ich bewundere dich sehr.
    Deine Techniken sind immer großartig.
    Diesmal bin ich auch sehr fasziniert wieder, wie schön du da gewerkelt hast.
    Die "Gemälde " sin so schön geworden.
    Man spürt mit viel Liebe du da dran gehst !
    Ganz liebe Grüße von
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Your hydrangea art is so beautiful Elke. I love the colors and your design. It's been great meeting you during art every day month. Hugs-Erika

    AntwortenLöschen
  9. Your flower paper piece is so creative Elke! I love the little elf. And how nice to see hydrangeas in full bloom! :)

    AntwortenLöschen
  10. I love flowers yours are so beautiful!

    AntwortenLöschen
  11. Great digital art Elke! Our hydrangeas are still looking beautiful.

    AntwortenLöschen
  12. This is fabulous. I like the idea of using the floral paper. You are a wonderful artist.

    AntwortenLöschen
  13. Lovely artwork and photography ~ so creative!

    Happy Moments to You,
    A ShutterBug Explores,
    aka (A Creative Harbor)

    AntwortenLöschen
  14. Himmlisch schön, Du hast die besten Ideen und Umsetzungen Elke! Schöön! Danke für's Zeigen bei Moo Mania & More!
    Schönes WOchenende!
    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,
    ich finde deine "Resteverwertung" großartig und wie immer sehr kreativ!
    Ich wünsche dir eine wunderbare, angenehme Adventzeit!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/11/spaziergange-im-november-und-ein-paar.html
    PS: Was für ein Glück, dass dein Schatz deine Festplatte reparieren konnte. Meine war unreparierbar geschrottet...

    AntwortenLöschen
  16. Absolutely stunning, Elke. The use of that patterned paper was genius. I love it.

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.