Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Donnerstag, 28. Januar 2021

Geheimnisvolle Welt

 


 Was geht in uns Menschen vor?
 
vom 28.1.21  6.43Uhr
 

Mondnacht

Der Mond hat sein Gesicht ganz breit gezogen
Und lacht vergnüglich in die Welt hinein,
Vier weiße Wölkchen kommen angeflogen
Und tanzen vor dem Dicken Ringelreihn.

Die hellen Röckchen schweben durch die Sterne
Im wundersamen Mozartmenuett,
Das weckt die Mitternacht, in dunkler Ferne
Steigt sie aus ihrem weichen Himmelbett.

Im Glanze ihrer blauen Frühlingsseide,
Des Sirius Feuer in dem schwarzen Haar,
Rauscht sie daher und überall ist Freude
Und ist ein Tönen süß und wunderbar.

Nur unten auf der Erde qualzerbrochen
Hat sich ein Mensch in argem Gram versenkt;
Er hört den Holzwurm in der Türe pochen
Und zählt die Stunden, die ihm noch geschenkt.

Alfons Petzold (1882 - 1923)



Der Junge findet sein Weg zu seinen innerlichen Träumen!
Geheimnisvoll, was innerlich ihn dazu antreibt es doch wieder zu tun....
 
 
Tür der Seele 
 
Lichtfarben sind sie unsere Wegweiser?
 
Farben aufs Blattpapier gebracht, es blieb nicht mehr leer 
An das Licht gebracht mein inneres Geheimnis von Schmerz  
endlich ans Licht gebracht, die furchtbare Dunkelheit in meiner  Seele 
Viele Jahre habe ich mich frei gemalt das war meine Stimme die stumm war und doch laut schreien wollte. Auf dem Blattpapier konnte mir keiner mehr verbieten und bestrafen mich.
So fing meine Verarbeitung an um zu Heilen,  das Aufdecken! 
 


 

Leben  zurück erobern

Der Weg 
gehe ich den Berg hinauf
beflügelt meine Kraft in den Himmel zu sehen 
mit den Wolken ziehen meine Blicke
Freisein erreicht mein Herz
 
Die Welt ist ein Geheimnis meinte ich früher
heute gibt es immer wieder noch eine Überraschung
 
Gehe ich in meine Seelenhöhle beim Berg abwärts
werde ich niemals das Leben erleben 
also gehe ich freiwillig wieder auf die Wanderschaft in meinem Leben 
das ist meine Freiheit 
zu begegnen mich selbst und den Menschen und der Natur



Geheimnisvolle Welt war sie Jahre lang doch heute erlebe ich ein aufatmen, nichts kann mich bremsen mein Leben zu führen auch kein Virus!




Es ist eine dunkle Zeit und es wirkt so unecht in die Welt hinaus zu blicken
Agressionen schlagen überall zu und auch der Hass 
Alle wollen ihre Rechte haben, ohne wenn und aber 
Wie Rücksichtlos ohne irgendwie ein Empfinden zu haben 
Planlos und Ziellos
Die dunkle Welt die einen Schatten hat verführt einen ungerecht zu werden
 den nächsten nicht mehr zu sehen. Egoismus treibt es noch schneller voran 
Ich möchte nicht so sein kappe diesen Weg des mutlosen schwarzen Schatten 
Hab den Mut es anders zu wollen!
 Hoffnung, Glauben und Zukunft zu sehen und mich so das Leben führen zu lassen 
Nicht in jeder Ecke das Böse zu sehen
Meine Gefühle gehen den Weg  mit Wärme und Liebe!

Für all die Verstorbenen  gedenke ich, ob mit Virus oder durch Krankheit verstorben sind!
Für die Angehörige viel Kraft, Mut und Hoffnung! 
 
 





 

gemalte Zeichnungen und Fotos von mir, digital bearbeitet

 
 
Rain´s Thursday Art Date  zum Thema Mysterious and Dark
Art Journal Journey zum Thema Favorite Things

 Pass auf dich auf !
 Herzliche Grüsse Elke

29 Kommentare:

  1. Wow some fantastic responses Elke

    Here's MINE

    (✿◠‿◠)

    much love...

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Worte, liebe Elke! Hab einen wundervollen Tag!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Elke,
    jetzt habe ich deine schönen und eindringliche Worte gelesen.
    Ich bewundere deine innere Einstellung zum Leben, so positiv und zuversichtlich, bemerkenswert wie du !
    Deine digitale Bildbearbeitung hast du toll vervollkommnet, gefällt mir gut.
    Nun schicke ich dir ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Gerade heute kommen Deine positiven Gedanken richtig bei mir an, liebe Elke. Ich habe irgendwie einen Durchhänger.. seufz! Deine Bilder sind alle wieder wunderbar kraftvoll. Das mag ich so. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. I love your drawings, especially the "fallen angel" is very well done! Your words are very wise in these dark days, but ... spring is around the corner! Have a nice day Hugs!

    AntwortenLöschen
  6. What a fantastic selection of art and photos you have shared today, you have really done justice to this theme. Upps, hab auf Englisch geschrieben, bin noch nicht ganz wach. Dir einen schoenen Tag, Alles Liebe, Valerie

    AntwortenLöschen
  7. Auch meine Gefühle gehen den Weg mit Wärme und Liebe in dieser so schrecklichen Zeit liebe Elke.
    Deine Bilder sind so fantastisch und deine Worte geben mir sehr viel Kraft, besonders das Bild mit der Kerze zum Gedenken an all die Menschen die nicht mehr unter uns sind.
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. These are amazing drawings Elke. You've been having a lot of fun I think. Thanks so much for sharing all these beauties with us at AJJ. I can tell one of your favorite things is sketching in your journal. And we get see these wonderful pieces you make too. Stay safe and hope all is well. Hugs-Erika

    AntwortenLöschen
  9. Elke,

    Lovely job! I, especially like your illustrations 'freedom from dark'. What a beautiful take on this week's art prompt!!

    Curious as a Cathy

    AntwortenLöschen
  10. PS: Neither of your YouTube videos played and I didn't know how to find them so was unable to enjoy your music.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry about the other go the videos!
      Greeting Elke

      Löschen
    2. https://youtu.be/lWUcQ01yeDU

      https://youtu.be/7_lkM3753l4

      Löschen
  11. ...Mysterious and Dark for sure!

    AntwortenLöschen
  12. Your art and words are truly magical Elke!
    Hugs,
    Alison xox

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Zeichnungen, liebe Elke, die deine Gefühle sehr gut beschreiben, aber nicht genug damit, denn mit deinen Gedanken, deinen Worten zeigst du, wie sehr du das Leben liebst, sich ihm stellst und stets versuchst, deinen Weg zu finden und auch zu gehen, chapeau!

    Vielen Dank für das Bild der Kerze, ich weiß es mehr als zu schätzen. :-)

    Eine liebevolle Umarmung für dich und herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Welch ein REICHTUM auf diesem POST. Danke, wunderbar, auch Deine Musikauswahl.
    Wo ist Dein Fotoblog?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann habe ich entfernt, das war mir zuviel!
      Lieben Gruss Elke

      Löschen
  15. es ist jetzt alles hier, verstehe...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke, wenn ich Deine Seite anklicke, Dein Haeder sehe, habe ich ein gutes Gefühl und weiss sofort wo die Liebe zur Kunst zu Hause ist. Schön das Du so offen und gerade mit Deinen Bilder über Dich und dein Innenleben reden kannst. Grossartig! Der Mond, die Kerze die erinnern soll, Deine Zeichnungen, zeigen ein grosses Herz.
    Unheilig mag ich auch sehr gern, die Texte gefallen mir.
    Ich wünsche Dir Gesundheit und viel Inspiration für Deine Kunst, das Du uns weiter so Schönes zeigst, eine liebe Umärmelung, Klärchen

    AntwortenLöschen
  17. Wow Elke! You nailed it. This is a fantastic post with GREAT art.

    AntwortenLöschen
  18. This week I like the last part the most. The Raven and the hat with the snake. :) I like both of them. But of course I don´g go near the venomeous ones :) I am nos sure why everybody seem to think death is such a bad thing. As I see it, it is only another sleep where one has no pain.
    Take care.

    AntwortenLöschen
  19. I love your positive post and your absolutely incredible drawings. You always find a really good way to share your words and art. Thanks, too, for linking to Art Journal Journey, too. Such hope and dreams of what can and should be.

    AntwortenLöschen
  20. Moin liebe Elke,
    zu Deinen schönen Zeichnungen hast Du wieder so wunderbare Worte gefunden.
    Auch das Lied von Unheilig gefällt mir.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,
    jeder sucht sich seine Möglichkeit um vieles im Leben verarbeiten zu können.
    Du hast einen wunderbaren Weg gefunden in der Stille Deiner Zeit
    Deine Gefühle "unterzubringen". Anderen zeigst Du mit Deiner Kraft
    wie es möglich ist, das Tal der Dunkelheit zu verlassen und daran
    zu arbeiten so nach und nach ganz oben an das Licht zu kommen um
    das Leben wieder lebenswert zu finden.
    Du machst vielen anderen Menschen Mut, Deine Gedanken
    erreichen alle Menschen die Unschönes aus Ihrem Leben streichen wollen.
    Liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  22. Powerful art, Elke. I love that share so much about your journey and the journey of others. You are very strong and very talented. Impressive art and words. Thanks for sharing. Hugz

    AntwortenLöschen
  23. Wow Elke, what a post! I love every bit, the art and the words...the darkness in the lady with crow, the sadness in your Door of the Soul...and "Drawing Yourself Free"...that is so wonderful. The hope as life is reclaimed, beautiful! I couldn't see the videos they said they were not available in my country, I bet I missed out on something good!! As one of your comments said, your work is very powerful indeed!! :)

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful and moving drawings Elke. Your words are also very powerful and this is a wonderful post.
    Hugs, Neet x

    AntwortenLöschen
  25. What is going on, indeed ... a question I ask myself every day. I see you rising up out of the darkness in your post as I watch other succumb to it. It is a sad, dark time in our world ... will we survive this? Only if the light shines through and people like you do shine a light on things ... thank you, dear Elke.

    Andrea @ From the Sol

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.