Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Donnerstag, 4. März 2021

"Creases"

 

Die berühmte Falte im Papier 

Mag ich sie oder nicht!
Meistens nicht doch ich bügle sie glatt oder streiche sie glatt!
Sonst wandert es in den Papierkorb oder in meine Aufbewahrungkiste.

So manches Papier wurde zusammen geknüllt und wieder von seinen Falten befreit.
Blumenstrausspapier haben heute wundervolle Mustern nur muss es gebügelt werden vorher


Falten im Gesicht hat mich noch nie gekümmert hab sie oder nicht!

Ich bin keine Frau, die in den Spiegel wegen meine Falten schauen möchte!
Eitelkeit steht mir nicht *zwinker*


 

Augenfalten

Lieber schaue ich in den Spiegel hinein, um das zu entdecken, was ich für mich Wünsche jeden Tag 



Es bedeutet doch viel wenn einen ältere Frau so ausehen darf ohne irgendwas gemacht zu haben 

Das würdigen das Alter und so manche Lachfalte war ein grosser schöner Moment deswegen Lach so viel du kannst bis zum hohen Alter, weil Stressfalten die kommen schon von alleine daher in unseren Lebensweg.

Die lebenserfahrende Frau die sich nicht schämen muss für ihre Falten 




Die Tierwelt fragt auch nicht nach den Falten im Gesicht
Der Löwe mit seinen verknitterten voller Falten Gesicht


Rain´s Tuersday Art Date Thema Falten /Greases


😊😃💜Herzliche Grüsse eure faltenreiche lachende Elke 😊😄💗

Kommentare:

  1. You're absolutely right ... an experienced woman shouldn't be ashamed of her wrinkles!
    I like your drawings very much, the lion is perfect!
    Enjoy your day! Hugs!!

    AntwortenLöschen
  2. Those little wrinkles are what makes us who we are, each crease is unique and should be loved. Even a scrunched up piece of paper has character. Great depiction of Rains theme, I especially love the GrandMother and child, so lovely.
    I hope you are keeping well?? Stay safe Hugs TRacey xx

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbarer Post, liebe Elke!!

    Also ich muss sagen: Den Tieren ist es egal, wie du aussiehst, Kleidung, Haare, Falten, Hinkefüße. Sie spüren deinen inneren Frieden tief in dir drin, auch wenn du gerade mal gestresst bist. Auch bei Kindern ist es so. Wie gern lese ich in alten Gesichtern Güte! Das sind großartige Gesicht-Bilder!! Schade, dass die Pandemie-Masken so viel verdecken an wertvollen Infos. Besonders auch für Kinder nicht leicht - -

    Mir gefällt so sehr, wie du all die wunderbaren Eigenschaften um dich herum geschrieben hast, die dich oder einen Menschen wahrhaft schön machen. Sie sind ein göttliches Gnadengeschenk - - -

    Ein glattes oder geschminktes Gesicht kann, wenn innen böse, soooo hässlich aussehen. Sooo hässlich - -

    Interessanter Einstieg mit den Falten im Papier. Ideen muss man haben!

    Liebe Grüße aus dem Bayerwald mit den Falten der Güte und Barmherzigkeit - -

    Ooo diese liiiiebe Oma mit dem Baby!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, Falten zeigen an, dass man lebt und gelebt hat. Ein Gesicht ohne Falten ist im Alter wie ein leeres Blatt Papier. Ich zeige meine Falten, denn sie gehören zu mir zu meinem Leben, es ist keine Maske, es ist gelebtes Leben.
    Es grüßt dich Sieghild

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz tolles Thema, liebe Elke.
    Gerade, wenn man auf Nachhaltigkeit schaut, ist es sinnvoll, ein Papier glatt zu streichen und es wieder zu verwenden. Ich mache es auch so.

    Was tun wir Frauen uns doch oft schwer mit entdeckten Falten hier und dort. Warum? Die Kosmetikindustrie und Werbung häuft uns zu mit Wundermittelchen.
    Von all den kosmetischen OPs will ich gar nicht reden.
    Wie du und auch andere schrieben, Falten gehören zu uns, sie zeigen, dass wir lebendige Wesen sind und keine starren Masken. :-)

    In diesem Sinne....schau in den Spiegel und erfreue ich an dem, was du siehst und dir auch wünschst.

    Liebe Grüße
    Christa, die mit ihren Falten auch keine Probleme hat.

    AntwortenLöschen
  6. Such a happy and uplifting post! Wrinkles are part of life's journey and your words and art are so beautiful 😀. Wishing you a Happy March dear Elke! Hugs, Jo x

    AntwortenLöschen
  7. Der Mensch macht sich viel zu viel Gedanken übers " Altern " liebe Elke, ich bin Ü 60 und lache sehr gerne, besonders wenn meine Enkel mich zum lachen bringen. Mittlerweile telefonieren wir ja nur noch, oder es gibt eine Videokonferenz wo wir herzhaft lachen.
    Bei mir sind es Lachfalten ....ich muss jetzt gerade beim schreiben schon wieder lachen und schicke es zu dir.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe als Mädchen immer Gesichtsfalten lachfalten und andere geliebt.Das knüllpapierbild mag ich sehr!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Elke,

    There's something beautiful about an aging face. At one time it bothered me to think about getting older and seeing the creases creep on my face but not anymore. I embrace this new new chapter in my life happily. Nice job, my dear!

    Curious as a Cathy

    AntwortenLöschen
  10. ...many wonderful creases.

    AntwortenLöschen
  11. Lovely art, Elke! I believe in aging naturally too. We have EARNED our wrinkles!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    ja ein interessantes Thema sind die Falten schon. Das entscheidet jeder für sich selbst ganz alleine. Letztendlich kann man sie ja nicht verhindern, das ist eben so.
    Ein bisschen eitel bin ich aber trotzdem noch, einfach für mich selbst.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Yes a woman with wrinkles is a beautiful thing. I love your "creases" art. Well done. Have a great day.

    AntwortenLöschen
  14. Ein wundervoller Post. Wie recht Du hast. In den Spiegel schauen ja, aber lachen und sich selber lieben so wie ich bin. Mir haben Falten noch nie viel ausgemacht oder beschäftigt. Es gibt aber Menschen die Probleme haben damit und retuschieren, oder stehen nicht zu ihrem Alter. Auch Knitter hat seinen Charme und die Mutter mit Kind auch. Nachhaltig sein , ist etwas Gutes, Papier behalte ich auch manchmal , meine Mutter hat es früher auch gebügelt und so lernt man von den Müttern.
    Liebste Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. lots of nice wrinkles in your post today. My favorite is actually the beautiful papers. :)

    Take care, spring is soon here. I hope you did get some sunshine! :)

    AntwortenLöschen
  16. Auf jede Falte die man entdeckt liebe Elke
    kann man stolz sein, eine Jugend
    für immer hat und kann niemand pachten. Falten und graue Haare gehören
    zum Leben, sie haben eine Geschichte zu erzählen, die man der Jugend
    voraus hat. Erfahrungen hat man gesammelt und Weisheiten haben sich
    angsammelt, die man weitergeben kann.
    Sende Dir einen lieben Gruß in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  17. I can't begin to tell you how many wrinkled up papers end up in my garbage ... as we are always our own worst critics, it is easier to throw away and start anew that try to make something work, that isn't going to work. I love your grandma picture with her baby grandchild ... that is love at it's best and a beautifully done piece of art work. Your lion as well ... we never think of the wrinkles in the lions face because they belong there and the lions are not vane like humans. Great post, Elke ... you always bring out the best in your art ...

    Andrea @ From the Sol

    AntwortenLöschen
  18. Elke, you are so right about the animal world!!! Why do humans place value on "perfection" (that is in quotes!!!)...I love your art and I love your attitude! :)

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.