Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen auch mit der Diagnose MS(Multiple Sklerose)!


Translate

Donnerstag, 22. September 2022

1.Teil Zoobesuch Hamburg Hagenbeck

Am 22.8.22 

Mein Schatz hatte eine tolle Idee und so fuhren wir nach Hamburg in den Zoo Hagenbeck 
Das Wetter war sehr angenehm nicht zu heiß und nicht so viele Besucher waren da
Wir mussten früh los um 8 Uhr und dann suchten wir die U-bahnhaltestelle in Hamburg eine Weile aber hat es geklappt. Nur gut dass unser Zug von uns durchfuhr so hatten wir einen guten Sitzplatz  fuhr. Unter der Woche waren wir dort aber er wurde immer voller.

Als wir ankamen war noch nicht mal ein Schild welche Richtung wir zum Zoo kamen. Gut, also einfach mal schauen und dann sahen wir draußen eine Giraffe und so wussten wir wohin. 
Der Preis 26 Euro pro Person mit dem Tropen Aquarium Besuch wären es insgesamt 40 Euro. Wir nahmen uns vor nur im Tierpark zu bleiben, weil uns Zwei das zu warm und die Feuchtigkeit nicht an diesem Tag gut getan hätte. Es war so interessant mal wieder einen Tierpark zu besuchen in dieser Größe, das langte vollkommen aus.  



 Die Elefanten im Elefantenhaus waren sie nicht also draußen und sie spielten und futterten mit große Bälle.


Plötzlich rief ein Kind, da ist ein Junges, tatsächlich hinter der Mama war es erst versteckt.


Die Zoowärter standen an der Mauer und schauten auch zu.


Gegenüber waren die Kamele aus der Asiatische Steppe







Ein Fasan sah ich auch im Gehege, die können sich  frei im Zoo bewegen 

Eine Fütterung fand statt bei den Weissrüssel Nasenbären 




                                          Verstecktes Essen im Spielball 


                                Ein Ei bekam einer 



Ein See mit Pelikane und einen Saruskraniche mit heimische Silbermöwe die zu Besuch da war.



Ein Cappuccino gab es für uns, der war so lecker! 
Auf der Wiese sah ich eine Fasanenmutter mit ihrem süßen Junges, das habe ich auch noch nie so gesehen.  








Links oben und unten  Hirschziegenantilope, rechts Weißnackenkranich  



Sind sie nicht süss, diese besondere Hühner mit ihren vielen Federn und Farben und dazwischen waren auch die Kanadagänse noch im Gehege 





nächster 2.Teil kommt bald....
Schönen Tag wünsche ich euch allen!
Herzliche Grüße Elke 

11 Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    danke für die schöne Führung durch den Zoo, ich bin dir gerne gefolgt.
    Wirklich tolle Fotos hast du mitgebracht von seinen Bewohnern. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Septembertag
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Fabelhafte Fotos, liebe Elke, Hamburgs Zoo ist sehr schön. Mine Favoriten heute sind die Eefanten und di flauschigen Hühnerbabies. Dir alles Liebe, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. Solch einen großen Zoo mit Elefanten und anderen großen Tieren gibt es hier in der näheren und weiteren Umgebung nicht. Das würde meinem Enkel gefallen, denn er liebt mit seinen fast drei Jahren Tiere sehr.
    Eine Tasse Cappuccino würde ich jetzt auch gerne trinken.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, viele herrliche Bilder hast du uns gezeigt, schön dass du uns mitgenommen hast
    auf deiner Zoowanderung.
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende dir liebe Grüße, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, Du hast auch reichlich Fotos mitgebracht. ich war vor kurzem auch in Hagenbecks Tierpark und habe alle Tiere gesehen. In das Tropenhaus konnten wir nicht, weil die Zeit nicht mehr reichte. Ich hoffe ich sehe die Fotos davon bei Dir, aus dem Park habe ich auch noch nicht alles gezeigt. Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Danke, dass ich auf diese Art mal in den Hamburger Zoo komme 😃. Schöne Bilder hast du mitgebracht - und ich kann mir vorstellen, dass ein Spaziergang dort viel Freude macht.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Elke you got some fabulous photographs of your visit to the zoo.
    So many different animals, a lovely post.

    All the best Jan

    AntwortenLöschen
  8. I was sure I had commented on this post and your lovely photographs, but maybe blogger is playing up?

    All the best Jan
    https://thelowcarbdiabetic.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. liebe Elke wunderschöne phantastisch nahe - wie scharf-ausgestochene Bilder hast du uns von deinem Zoobesuch mitgebracht, faszinierend ists tatsächlich diese fremde Wesenswelt zu betreten und dort verweilen zu dürfen, bin deinen Spuren quer durch den gesamten Zoo gerne gefolgt und danke dir für diese prächtigen " Aussichten und Ansichten...
    herzliche Grüße in deinen Tag angel

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.