Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Samstag, 7. September 2019

Morgensfrüh und Nachmittags bis zum Abend am Strand!


Ich fragte so laut dahin: Jetzt scheint die Sonne so schön um 9 Uhr!
Jetzt Fahrrad fahren wäre schön und mein Freund machte spontan den Vorschlag komm wir fahren, hast du Lust? 
Natürlich und wir fuhren zu unseren Platz direkt am Strand. Tranken Tee und Kaffee sahen die vielen Möwen auf dem Watt an, wenn sie hoch flogen im Schwarm und ihre Stimmen sich erhoben  und weiter am Horizont die Schiffe und Segelboote so wie Kutter.
Herrlich die Wolkenbildung, ich liebe es und so erlebten wir wieder ein Lebensgefühl richtig hier zu sein.








Nachmittags fuhren wir nochmal an den Strand und es wurde schon ziemlich spät aber dieser Anblick ist einfach schön und für die Seele Balsam. Es wurde nochmal so richtig warm



Diese Abendstimmung mit nehmen und zufrieden heimkehren, das ist es doch was ich wollte!





Tchüssi sagen bis zum nächsten wiedersehen 

Die Zeit vom Jahresbote wird uns wieder ein anderes Naturschauspiel zeigen ich freue mich schon darauf hier zu stehen! Vom Spätsommer oder Herbstlich oder morgen schon aufs neue .. wer weis das, ich plane nie was vorraus, weil das ist das schönste überrascht zu werden von der Natur!

Einfach herrlich *seufz* überwältigt und innerlich sehr berührt noch immer nach vielen Jahren



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.