Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Samstag, 26. September 2020

Flowers in autumn

 

Im Herbst sammelte ich
alle meine Sorgen und vergrub
sie in meinem Garten.
Als der Frühling wiederkehrte – im April –
um die Erde zu heiraten,
da wuchsen in meinem Garten schöne Blumen.
🌺🍁Khalil Gibran🌺🍁


gezeichnete Blumen mit Gelstifte und Buntstifte auf einen Zeichenblockpapier Din A3

mit einem digitalen Hintergrund

Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings
das milde Wachstum des Sommers,
die stille Reife des Herbstes
und die Weisheit des erhabenen Winters.
🌺🍁Irischer Segenswunsch 🌺🍁


Herzliche Grüsse Elke 

Freitag, 25. September 2020

In Ruhe Leben-live in peace!


live in peace-Quiet life  

Steig ein ins Leben, es ist wie ein Abenteuer der dir das Leben Frieden gibt 

gemächlich dahin ziehen die Welt anschauen jetzt im Herbst 
wenn die Blätter sich färben 
das romantische Kerzenlicht flackert,
 kuschelig unter der Decke bist
und vieles mehr das Abenteuer dir erzählt was jetzt beginnt 
steig ein auf den Weg deines Lebens 
Hurra rufen!!!
Sammeln von Kastanien und Eicheln,
 die verschiedenen Blätter drucken,
 stricken oder häkeln,
weinen bei einem herzzerreissenden romantischen Film,  
ein spannendes Buch lesen,
 probier ein neues Rezept aus oder backe dein Lieblingskuchen oder Gericht,
schau dir die hüpfende Blätter an die über dich verstreut werden vom Baum!
Male den Herbst, fotgrafiere diese bunte schöne Welt oder den Nebel, die Spinnenetze, die Pilze! 
Halte dich und werfe dein eigenen Schatten und tanze mit ihm.
das ist es die Liebe in  deinem Leben  für die Herbstzeit





gezeichnet


Bastelpappe habe ich gefunden noch, bei liebe Valerie habe ich das gesehen
Fotografiert und digital einen Rahmen darauf gelegt und meine bunten Seifenblasen die ich selber gemalt habe. Alles zusammengefügt.




 

Die Seele möchte gerne aber  
kann erst dann richtig zur Ruhe kommen 
wenn das Herz einen Platz gefunden hat,
 wo es zur Ruhe kommen kann 
zum Beispiel in der Achsamkeit und Zufriedenheit!
Seine innere Stimmung an zu schauen und es verändern.
Wenn du merkst dass du alles hast gerade in dieser Zeit
Lehne dich zurück fühle das Glück in dir 
das ist es
 deine innere Ruhe fürs Leben!




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, passt auf euch auf!

Art-Journal Journey

 

Herzliche Grüsse Elke


Donnerstag, 24. September 2020

Crops and Farming




Meine gemalten Einzelteile und digitale Textur mit Wildblumen dazu




 


Fest auf dem Bauerhof





selbstgemaltes norddeutsche Landschaftsbild in Aquarell 
hab mich mal wieder gewagt


Die Landwirtschaft bei uns mit Mühlen und Kühe auf deim Deich grasend und die vielen Rapsfelder. Manche Bauern müssen durch die Kutschfahrten noch Geld dazu verdienen.

 
Ein altes Fabrikat der Traktor von dem Bauernfest  2019

 

Bei Rain´s Thursday Art Date für das Thema Corps and Farming

Der Wind pustet mal wieder um die Häuser seit heute Nacht, der Herbst ist an gekommen aber mild war es heute Nacht noch!

Herzliche Grüsse Elke

Dienstag, 22. September 2020

Dreaming

 

Die Bilder gemalt und digitale  Textur und bearbreitet 

Träumen in der Wirklichkeit  in der Zwiesprache mit sich

Stell dich vor einem  Spiegel, du wirst sehen darin
keine stumpfen Augen
keine geschminkten Lippen
keine trauernden Winkel
keine Tränen die fallen

doch es zeigt sich eine Frau
Schön soll sie nicht sein 
Was ist schon dies eine
Mit lachenden und weinenden Augen kann sie Menschen erobern
Das zärtliche Gefühl was sie ausströmt für jeden Mensch
Ist mehr wert
Gesten, gegenüber dem Menschen der sein Mitgefühl für seinen wahren Traum zeigte,
hatte sie wahre Worte
 Zunicken, für jeden der den Mund auf machte und Worte fand aus dem Herzinnerem,
hatte sie noch ein liebes Wort dazu
Aufmunterung, für all die Still gewordenen Menschen die nicht mehr hofften, eine Gestik
Da zu sein hatte sie.

Vieles konnte sie nicht erkennen im Spiegel
Sie sah nur eine fremde Frau darin die alt und müde aussah
Erschrockene Augen in ihrem Antlitz
Dastehend
Fragend
Sie fragte ohne eine Antwort zu bekommen
Bin ich das wirklich
Jahre sind vergangen
Keine junge Frau mehr

Sie, die schauende Frau im Spiegel streckte sich die Zunge heraus
Lachte und hüpfte auf und nieder, nach rechts, nach links
Dachte dabei, “ich bin lebendig“
Weitere Überlegungen kamen dazu

Wie, nah so alt bin ich auch noch nicht und wenn ich lache 
sehe ich doch gar nicht so fürchterlich aus.

Ihre Zwiesprache wurde immer mehr zum belustigen wenn jemand dabei wäre.
Sie fürchtete sich nicht mehr und schwor sich niemals mehr als Fremd ansehen.
Das, was sie sah, war das Abbild einer Frau, sie nämlich egal welche Zeit sie hineinschaute.
So konnte diese Frau sich annehmen manchmal ziemlich viel und manchmal was weniger

Wer, ist schon mit sich immer zufrieden, nah seit ehrlich *zwinkern*



Art-Journal Journey

 

Herzliche Grüsse Elke 

Samstag, 19. September 2020

Live-love-together

 


gezeichnet auf ein Aquarellpapier



gezeichnet die Hände 

„Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.“
Dalai Lama

digitaler Hintergrund die Textur so lange ausprobiert bis es mir gefallen hat 



„Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.“

Dalai Lama

digitale Spielerei


„Wissen und nichts tun ist wie nicht wissen.“

„Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart.“

„Wenn du verlierst, verliere nie die Lektion!“

Zitate von Dalai Lama

das Thema heisst Textur von  Jo vom Let's Art Journal

Art-Journal Journey

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Passt auf euch auf !

Freitag, 18. September 2020

My Angel

 


 Mein Engelchen so nannte mich mein Liebster! Meint ihr nach so vielen Jahren so was zu hören an mein Ohr war wie wenn mir Flügel wachsen würden und ich schwebte so leicht und locker in meiner gequälte Seele das mich die Alpträume Nachts auf schrecken lies. Die starke Frau war so anders verstreut, Unlust.
Engelchen das Wort geflüstert  war ein so schöner Liebesgeweis in meinem Herz dass die Seele zurück treten musste ob sie wollte oder nicht. Die Türe ging zu und es blieb der Schreck zurück. Dass es doch immer mal wieder mich ein holte. Der Tod meiner Brieffreudin seit 2001 kenne ich, es war ziemlich heftig doch erahnte ich als den Brief erhielt. Es berührte mich sehr  Sie wurde 70 Jahre.
  Mein Sohn hatte das Handy kaputt gemacht und natürlich wie so üblich hatte er unsere Nummer nicht mehr ein gutes halbes Jahr dauerte es und mein Liebster konnte ihn über Facebook ausfindig machen. Er ist kaum darauf. So jetzt gefunden wieder.Ich weinte und alchte zu gleich als er am Telefon war. Es tat mir in der Seele weh.Verstand es nicht auf seine Arbeit hiess nur arbeitet bei uns nicht mehr das wars.Das Geld und Gesundheit  auf beider Seite reichte nicht um hin zu fahren mit dem Zug  am anderen Welt. 
Vieles lief nicht richtig rund, wir wollten renovieren da ging der Backofen kaputt,eine neue Brille brauchte ich, der Kühlcombi hat einen Schaden. Das Handy ist kaputt von meinem Liebsten, mein Fahrrad habe ich neu kaufen müssen.  Mein Heuschnupfen plagt mich immer wieder mit Tränenden Augen und Müdigkeit.Irgendwie ist der Wurm drin.
 Lachen kann ich immer noch*zwinker* zurück zu dem Engelchenwort.       
Schatz kenne ich, aber Engelchen war das erste Mal. Das Gefühl hat mich aus meinem komisches tiefen Gefühl raus geholt. Mit dem Fahrrad waren wir  trotzdem unterwegs, die Natur hilft mir abzuschalten und das weiss auch mein Liebster der mich immer wieder aufmunterte und ich liesses zu. Ich bin froh dass er Rentner dieses Jahr im Juligeworden ist.
 
Was macht so ein Wort aus Engelchen ich liebe dich und so hatte ich die Idee dieses Bild darzustellen.
 
Hiermit grüssen viele kleine Feenstaubs, Fee, Sally, Marion, Julia, Sandra   und noch viele Innenpersonen von mir! Natürlich ich selber wer es auch ist *zwinker* geschrieben Lena für unseren liebsten Schatz der manchmal auch ein Bengelchen ist *gg*  so wie wir.







 
 
Schönes Wochenende wünsche ich euch allen 
und passt auf euch auf!
 

Herzliche Grüsse eure Elke

Donnerstag, 17. September 2020

Die stolze Burg

Thema von  Rain heisst  Architecture 

Mir ist eingefallen dass ich in ein Malbuch diese Burglandschaft hatte und ich dachte das passt. 

Mein Interesse und bestaunen war schon immer hoch oben in solche Felsen eine Burg zu bauen. Was für eine harte Arbeit das war und maschinell wie zu heutigen Zeit gab es noch nicht. Aber Ideenreich waren sie schon damals.  

Bunt errinnert mich an Hundertwasser mal wieder.






 

 

 


 

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
- Zitat aus "Der Kleine Prinz“ -

Rain´s Thursday Art Date

Ich wünsche euch eine gute Woche passt auf euch gut auf und bleibt gesund!
 
Herzliche Grüsse Elke


Freitag, 11. September 2020

Schutzengel der Tiere

 

Bei  Dori war die Sprache von dem Schutzengel der Tiere  und es gibt auch einen  Namen  Komutiel!
Behandle jedes Lebewesen und damit auch jedes Tier, mit Liebe und Respekt. Bringe allen Lebewesen Achtung entgegen ruft er zu den Menschen.
Dori, die Helferin, Begleiterin  von dem Schutzengel sitzend bei den Tieren mit einem grossen Herz.

 
 Auf einen schwarzen Karton mit Buntstifte gemalt






„Die Kunst spricht von Seele zu Seele“
Oscar Wilde


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und passt auf euch auf!
Herzliche Grüsse Elke

Donnerstag, 10. September 2020

Mein feines Gespür!

 
 Rains Thema heisst heute  Eyes and Ears!

 

 
Mein  feines Gespür 
Die größte Herausforderung heutzutage in Richtung Umfeld sind der wachsende Werteverfall und die oberflächliche Schnelllebigkeit.
 Ich  spüre, wie dabei Takt und Wertschätzung unter Menschen verlorengehen. 



Mit meinen Augen und dem Hören werde ich beeinflusst  in meiner Kreativität durch die Natur.
Innerlich höre ich meiner Seele zu, Singen und Stille wechseln sich ab 
Wenn die Seele singt
gibt es faszinierende Farbwelten in die ich innerlich eintauche 
inne zu halten, genauer hinzusehen und sich auseinander setzen mit Farbspielen und Situationen.
Heute geniesse ich
Jeden Augenblick, jedes neue Ziel und immer wieder die tiefe Zufriedenheit wenn etwas Neues, Faszinierendes entstanden ist und sich Spannung in Harmonie und Ruhe auflöst.

Ich stelle mir jeden Tag die Frage was ist wirklich wichtig!
Ein feines Gespür zu bekommen um eine Leichtigkeit für mich zu finden 
Meine Leichtigkeit erreiche ich wenn Ich im jetzt bin. 
Meine Haltung in mir
 und nicht den Kampf was zu erreichen um es zu bekommen,
da rennt alles davon.
 Die Leichtigkeit, das Feingefühl, die innere Seele!
 
Ich ruhe einen Moment und lasse mir Zeit gebe mir das 
ein liebliches Lächeln  von mir selbst 
Selbstliebe 
 

 

Wenn der Stress hoch kommt,  umarme ich ihn!
Jede Verurteilung dafür nimmt mir Energie.
Bewerte mich selbst nicht ab!
 Ich habe es selbst in der Hand
Erinnert  mich der Stress eher in die Stille zu gehen 
inne halten  
mein wahres Ich zu fühlen 
in ein Bild zuverwandeln.



Ich lehne mich zurück betrachte und spiegle mich 
Was kommt ich belächle es und es wird klein 
Mir wirds warm ums Herz 
Die Farbenwelt trifft die Leichtigkeit 
Ich habe Verantwortung für mich selbst
Die Hetze raus nehmen 
Langsamer werden und nicht der Leichtigkeit davon rennen 
Nichts verliere oder vergesse Ich
ich werde reicher für mein Wohlbefinden 
Ich lasse die Zwangsjacke los von schnöden Gedankenformel
die geprägt haben mich in eine endlos Schleife von Schwere 
 
 
Stark wie ein Tiger sein, damit mein Herz schützen!
 
Nochmal ich geniesse lächle mein eigenes Ich an:
Jeden Augenblick, jedes neue Ziel und immer wieder die tiefe Zufriedenheit wenn etwas Neues, faszinierendes entstanden ist und sich Spannung in Harmonie und Ruhe auflöst.
 
 
 
Alle Bilder sind von mir gemalt


Paint Party Friday
 
Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag und passt auf euch auf!
Herzliche Grüsse Elke