Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Samstag, 24. April 2021

Döser Strand

 Heute Morgen um 10Uhr los geradelt das war eisigkalt der Wind aber ich wollte mal bei Flut an den Strand gehen. Schade dass sie frühmorgens die Muscheln weg machen mit dem Traktor, der ein Sandsieb hat. 






Schleswig-Holstein sieht man so nah, wenn die Sonne und klar ist.

Der Strandkiosk hat auf  und da sitzen einige Mädels und essen Eis





Deichwiesenblumen
 

Schönen Abend euch allen
💗 Herzliche Grüsse Elke 💗

19 Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    vielen Dank fürs Zeigen.

    Bekannte Anblicke aber doch so fern im Moment *Buhhh* Will ans Meer


    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    Du bist ja auch immer unterwegs. Das finde ich toll. Schöne Bilder hast Du wieder mitgebracht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Dass der Strand von Muschelschalen gesäubert wird, wusste ich nicht. Wir hatten im Urlaub einen Weg gesehen, der mit Muschelschalen belegt war und uns gewundert, woher die vielen Muschelschalen kommen. Nun weiß ich es.
    Es ist herrlich, dass schon so viel in der Natur am Blühen ist. Man muss einfach rausgehen, auch wenn es kalt und windig ist.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  4. I enjoyed all the photos, beaches are so awesome

    AntwortenLöschen
  5. ...it still looks chilly on the beach!

    AntwortenLöschen
  6. Ein JEMAND ist barfuß gegangen.

    Bleib blau im Herzen, liebe Elke, dazu rosa und grüne und gelbe Zweige und Blumen.

    Nordic frisch, ich hol mir gleich meine Wärmflasche und gehe ins Betti und segle im Blauen - -

    AntwortenLöschen
  7. Ach schön,das Meer,Pfingsten fahren wir nach SPO und werden auch Eis am Strand genießen und Backfisch essen.Dir auch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  8. Hello, I usual stop by during PPF on Fridays. The water looks cold and today was my excersise day.
    Coffee is on and stay safe

    AntwortenLöschen
  9. Herzliche Bilder von Frühling, Sand,und Meer.Ich rieche die Seeluft und spüre den Wind. Danke für die schönen EIndruecke. Liebe Grüsse,Klaerhen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke, es sieht alles so schön und einladend aus, ich vermisse das Meer hier in Rheinland, und die schöne Gerüche vom Meerwasser. Viel Spaß bei deiner Wanderungen. Bleib gesund! Alles Liebe, Valerie

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful photos! Thankyou for sharing this!

    AntwortenLöschen
  12. Da würde ich jetzt auch gerne radeln. Ist aber wohl bisschen weit. Danke für den fotogenen Ausflug.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Really beautiful photos. It is nice that the wind generators are there. We in the States have been trying to get those on the coast for years. Have a nice day.

    AntwortenLöschen
  14. today footprints in the sand seem like a luxury. Don´t you think?
    Love the beach!

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den schönen Strandspaziergang :-)
    Ja und schade dass die Muscheln schon weg waren. Ich hätte gerne mitgesammelt ;-)
    Über die hübschen Blümchen freue ich mich auch sehr.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,

    im Hohen Norden muss man abgehärtet sein und sich dem kalten Wind einfach stellen und das machst du auch, da kennst du nichts. :-)

    Hach, Meer bei dir gucken, dafür bin ich ja immer zu haben und ich genießen seinen Anblick, die Schiffe und all das Drumherum. :-)

    Vielleicht ergibt es sich, dass du doch mal wieder Muscheln am Strand findest. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. A beautiful place for long walks!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    wie du weißt, bin ich so gern mit dir am Meer. Danke fürs Mitnehmen. Ich habe die frische Luft genossen.
    Fühl dich liebe gedrückt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.