Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Dienstag, 3. September 2019

Hand reichen!




Wenn es heisst sich selbst an nehmen, gehört auch diese Seite in mir!
Hin hören, fühlen um zu verstehen was es eine Bedeutung hat

so entsteht ein Gespräch in mir selbst!

Mut zu sprechen:
Schatten sie werden wirklich
 stehen oder huschen in mir

Schattenwesen springen in meinem Leben
die Ängste schüren sie in mir

Fliehen vor sie
wohin auch

Vor mir selbst müsste ich
Schatten die Teile die zu mir gehören
die Wesen die mir mein Horizont verdunkeln wollen
die Liebe niemals kennen lernen durften
Schattenwesen sind das Böse aus meiner Kindheit

Haben sie nicht ihre Berechtigung
sie gehören auch zu mir

die Reise aus der Vergangenheit
halten sie fest
die Flügeln der schwarzen Schatten
streifen mein Gemüt

Schaue ich genauer hin höre ich es wimmern
stöhnen
die Nacht ist ihnen gewidmet
nicht sichtbar zu sein in der Finsternis
Das Licht verschmähen sie

wäre sie doch sichtbar und greifbar
verweigern sich das wirkliche Leben für sich zu nehmen
aus dem Schattendasein sich zu entfernen
das Erlernte, das Lügen waren

wie soll ein Wesen der dunklen Seite glauben können

Der Atmen der schwer wird von den finsteren Gedanken
das mich mit kalten Schnaufen quält
mein Herz blutet vor Schmerz
die Stürme die mich hinabtreiben in die Tiefe
zum Ort der Schatten
sie schweben, sie wimmern aus meiner Seele
wollen sie nicht auch an meiner Seite Leben
wie ich!

Zeige mein Herz für sie
die Hand reichen ihnen
wie warm sie ist

Vorbei ist es mit der Dunkelheit
vorbei sich schmerzen zu zufügen
Vorbei sich gegen mich aufzulehnen
nur weil ich die Liebe verkörpere und aussende

Lernten dass das Licht nicht weh tut in den Augen,
 in ihren dunklen Seelen!

Tränen dürfen sein
werden niemals mehr verboten
Gefühle ich zeige es euch







Das Schattendasein muss nicht mehr gelebt werden
das Licht, die Helligkeit lässt euch erkennen,
dass ihr mit mir gehen könnt in die Zukunft

Frei dürft ihr sein auch wenn es euch fremd vor kommt
geht mit mir zusammen den Weg der Freiheit

Die Wunden werden gepflegt und  geschlossen in all den Schattenseelen
ich bin ein Mensch wie ihr
ich werde euch mein Herz zeigen die Liebe
zweifelt nicht lässt die Zeit für euch Arbeiten

Schatten gibt mir eure Hände

Ich habe lange euch gesucht in den tiefen Winkeln meiner Seele
Habt  Vernunft das Risiko  ein zu gehen
Habt ein Recht auf euer eigenes Leben mit mir zusammen
Haben wir nur einen Körper
der muss geteilt werden
gesunden
nicht zerstört werden


Es blüht in mir unser Zusammenleben
zu eine fabelhaften Gemeinsamkeit







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. Verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.