Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Dienstag, 31. August 2021

Sonnenstrahlen am Meer

 Wunderschönes Wetter heute und so radelte ich alleine an den Strand um 8.30Uhr und wollte malschauen ob ich Zugvögel heute sehe. 17 Grad und Ebbe war.





Der Herbst kommt, weil wenn die Strandkörbe immer weniger werden bedeutet auch weniger Urlauber am Morgen, das ist meine Zeit.
 

Eine Weite wenn ich im Watt gehe und vieles erlebt habe. Das zeige ich euch das nächste Mal!

Ich hatte ein Gefühl in mir so richtig jubeln bin ich froh hier zu bleiben!


verlinkt zu Art -Journal Journey 

Danke für das Thema Type von Neet für den Monat August

💖💙Herzliche Grüsse Elke 💛💖

Freitag, 27. August 2021

Elke´s Page


ausgemalt mit Filz und Gelstifte auf einen weissen Karton 50x70cm
 
 

Paint Party Friday 

Für Art- Journal Journey zum Thema Type  

Schönes Wochenende wünsche ich euch allen!

Herzlichen Gruss Elke 

Montag, 23. August 2021

2.Teil am Meer sein

 


...nah der kleine Mann war in seinem Element...Wasser!







der mit dem roten Schnabel ist ein Austerfischer



Seeschwalben, ich habe das erste Mal hier sie gesehen!

 

Am Donnerstag war es um die Zeit viel wärmer! Heute sind es 21 Grad Badewetter und es sind viele da das nochmal Sommerwetter geniessen mit pure Sonne obwohl es 13 Grad waren noch am Morgen.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart! 

💖Herzliche Grüsse Elke💖

Samstag, 21. August 2021

1.Teil am Meer sein



Am Freitag 20.8.21 um 8.30Uhr sind wir ans Meer geradelt. Es sah fast aus wie wenn es bald regnen würde, aber wir wagten es und es hat nicht geregnet, nur dunkle Wolken vermehrten sich! 



Die Burgbauer vom vortag waren am Werke








Einige waren im Watt schon und andere genossen diese Ruhe und auch keinen Wind war gerade da, drückend die Luft, dafür später und der war ziemlich kalt beim nach Hause radeln.


 Morgen zeige ich die anderen Erlebnisse!

Heute ist Sonne mehr aber auch nicht das wärmste Wetter mit 13 Grad waren wir heute morgen auf dem Bauermarkt um 8Uhr mit  Heidelbeeren, Eier und anderes holen heim gekommen. Die Sonne scheint jetzt  soll 20 grad werden noch. Es fühlt sich an wie Herbstlich wirkt es schon  die Spinnennetze sind überall und die Pilze schiessen aus dem Boden, das Laub liegt auf dem Fahrradweg schon herum und die Luft ist auch so! 

Mich fragte jemand ob ich noch gerne dort bin an der Küste, o ja das bin ich und liebe es immer noch, deswegen bleiben wir auch. 

Ich wünsche euch einen schönen Samstag!

💚💗Herzliche Grüsse Elke💙💖

 

Donnerstag, 19. August 2021

Reflections and Mirrors, type

 Spiegelung in mir,was spiegelt es mir in meiner Seele.... oft träumte ich, ich fahre alleine mit der S-bahn und steige aus und möchte heim,komme nie an! Angst kommt auf und ich renne und kenne nichts. Die Namen der Stationen, nichts was ich kenne. Ich renne die Treppen auf und wieder runter zum nächsten Bahngleisund plötzlich wache ich auf und mein Herz klopft vor Aufregung. Es schnürt mir den Hals ab immer wieder aber immer wieder ein anderer Ort. Immer nicht nach Hause zu kommen.

Als wieder den Traum hatte, er war so anders schöner nicht mehr im  Bahnhof der Unterführung, Ein Haus diesmal fragte ich wissen sie den Ausgang und jemand zeigte in einer Richtung und ich wachte auf. 

Es verändert sich, gut dachte ich doch warum habe ich so einen Traum, für mich macht er bedrückend.
Warum träume ich so was ....... Was spiegelt sich darin welche Bedeutung!!!!!

Glücklich hier zu sein sn diesen Ort. zu Lieben einen Partner, genauso so wie es ist.....  

 




The Road Not Taken by Robert Frost (1915)

Two roads diverged in a yellow wood,
And sorry I could not travel both
And be one traveler, long I stood
And looked down one as far as I could
To where it bent in the undergrowth.

Then took the other, as just as fair,
And having perhaps the better claim,
Because it was grassy and wanted wear;
Though as for that the passing there
Had worn them really about the same.

And both that morning equally lay
In leaves no step had trodden black.
Oh, I kept the first for another day!
Yet knowing how way leads on to way,
I doubted if I should ever come back.

I shall be telling this with a sigh
Somewhere ages and ages hence:
Two roads diverged in a wood, and I–
I took the one less traveled by,
And that has made all the difference

























Art -Journal Journey

Eine gute Woche wünsche ich allen und passt auf euch auf!
💖Herzlichen Gruss Elke

Samstag, 14. August 2021

Freude empfinden!

 Ein anderes Leben, o nein  so wie es ist, ist es gut auch wenn links und oben die Nachbarn einen auf den Keks gehen und so manche Mängel an der Wohnung.

Die Wohnung ist mein Zuhause und die Umgebung liebe ich und mein Schatz.....



~Den Sommer ins Wohnzimmer bringen~

Eine Freude für mich von meinem Schatz



~Draussen das Leben  geniessen ~
Eine Kur für meine Seele 
bringt das Glück in das Herz hinein 




Gestern war es 20 Grad um 9Uhr und heute waren es 18 Grad und windig, Wasser 19 Grad



~Die Wolken brachten kein Regen bei uns, so konnte es nicht vielfältiger sein~
~unbeschwert, herrlich dieser Tag es war~
~mit Brathering und frischen Frühlingskartoffeln~




 
~Es ist einfach schön da oben am Deich stehen und in die Ferne zu blicken ~
so entstand mein Bild heute



                   

Das Orginal mit Filzstift 

Art -Jorunal Journey zum type

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen! 

💚💛💙Herzliche Grüsse Elke 💙💛💚