Leben


Das wichtigste ist für mich im „Jetzt“ zu Leben, denn nur dort kann ich mein Sein und Wirken vollbringen um meinem letzten Lebensabschnitt das zu geben, nämlich ein zufriedenes, freies und glückliches Leben zu führen!


Translate

Freitag, 29. Januar 2021

Knut und sein Kutter

 

©  Elkes Lebensglück 







 



Die Liebe war Grösser

 Knut und Anna mit Fischkutter

Ich habe mal gedacht ein Video zu machen dafür habe ich die Szenen gemalt! 

Art-Journal Journey 

Paint Party Friday

Schönes Wochenende wünsche ich euch!

Bei mir hat es auch heute geschneit den ganzen Tag mit Schneesturm und kalt ist es -1Grad  geworden


Passt auf euch auf!

💖💖Herzliche Grüsse Elke 💖💖


Knut der Seefahrer !

 Am Dienstag radelten wir zum Strand und zur alte Liebe an die Elbe, der Mond war schon zu sehen 

Ich mag ihn den ollen Seebär Knut  mit seinem Kutter, den er Anna nannte seine grosse hoffnungslose Liebe die er im Herzen trug und tätowieren lies auf seinen Arm. Knut hatte als Seefahrer nicht den Mund aufbekommen murmelte nur immer in seinen Bart hinein, das konnte Anna nie hören
 Dirn ich hab di so lieb
Anna hat lange gewartet auf ein Zeichen aber es kam nichts Knut hatte nur den Kopf nach seinen Kutter gerichtet und sagte nur immer Moin und weg war.Sie wusste nicht dass er so verlegen war und nicht wusste was er reden sollte. Die nächtlichen Tränen die er manchmal in seiner Einsamkeit hatte wusste sie nie. Jetzt war es zu spät, sie hatte einen anderen einen feinen Büromann tzzzz brummelte er.Ja, so sind die ollen Seebären bekommen den Mund nicht auf und lassen ihre Liebsten davon gehen. Sturkopf sind das. So bleibt seine Liebe das Meer und sein Kutter.


 




Wahrzeichen die Kugelbake, die Winterstürme hat das Holz ausgeblichen




Wenn Ebbe ist gehen wir immer gerne auch an die Elbe ins Wasser schauen und den Schiffen zu zusehen. Es entspannt einen das Wasser und man hängt den Gedanken was gerade kommt hinterher.
Es lenkt einen gut ab... die Bewegungen vom Wasser!
 
Schaukelt die Wasserbewegung uns in eine tiefe Entspanntheit!!

 




 
An der alte Liebe, die Plattform


Die Elbe gegen späten Nachmittag




Der Abend kam und unser Spaziergang an der alte Liebe endete mit dem Sonnenuntergang
hinter den Häusern und dem alten Hamburger Leuchtturm





 

Schönen Freitag wünsche ich euch! 

💙💖Herzliche Grüsse Elke 💖💙
 

Donnerstag, 28. Januar 2021

Geheimnisvolle Welt

 


 Was geht in uns Menschen vor?
 
vom 28.1.21  6.43Uhr
 

Mondnacht

Der Mond hat sein Gesicht ganz breit gezogen
Und lacht vergnüglich in die Welt hinein,
Vier weiße Wölkchen kommen angeflogen
Und tanzen vor dem Dicken Ringelreihn.

Die hellen Röckchen schweben durch die Sterne
Im wundersamen Mozartmenuett,
Das weckt die Mitternacht, in dunkler Ferne
Steigt sie aus ihrem weichen Himmelbett.

Im Glanze ihrer blauen Frühlingsseide,
Des Sirius Feuer in dem schwarzen Haar,
Rauscht sie daher und überall ist Freude
Und ist ein Tönen süß und wunderbar.

Nur unten auf der Erde qualzerbrochen
Hat sich ein Mensch in argem Gram versenkt;
Er hört den Holzwurm in der Türe pochen
Und zählt die Stunden, die ihm noch geschenkt.

Alfons Petzold (1882 - 1923)



Der Junge findet sein Weg zu seinen innerlichen Träumen!
Geheimnisvoll, was innerlich ihn dazu antreibt es doch wieder zu tun....
 
 
Tür der Seele 
 
Lichtfarben sind sie unsere Wegweiser?
 
Farben aufs Blattpapier gebracht, es blieb nicht mehr leer 
An das Licht gebracht mein inneres Geheimnis von Schmerz  
endlich ans Licht gebracht, die furchtbare Dunkelheit in meiner  Seele 
Viele Jahre habe ich mich frei gemalt das war meine Stimme die stumm war und doch laut schreien wollte. Auf dem Blattpapier konnte mir keiner mehr verbieten und bestrafen mich.
So fing meine Verarbeitung an um zu Heilen,  das Aufdecken! 
 


 

Leben  zurück erobern

Der Weg 
gehe ich den Berg hinauf
beflügelt meine Kraft in den Himmel zu sehen 
mit den Wolken ziehen meine Blicke
Freisein erreicht mein Herz
 
Die Welt ist ein Geheimnis meinte ich früher
heute gibt es immer wieder noch eine Überraschung
 
Gehe ich in meine Seelenhöhle beim Berg abwärts
werde ich niemals das Leben erleben 
also gehe ich freiwillig wieder auf die Wanderschaft in meinem Leben 
das ist meine Freiheit 
zu begegnen mich selbst und den Menschen und der Natur



Geheimnisvolle Welt war sie Jahre lang doch heute erlebe ich ein aufatmen, nichts kann mich bremsen mein Leben zu führen auch kein Virus!




Es ist eine dunkle Zeit und es wirkt so unecht in die Welt hinaus zu blicken
Agressionen schlagen überall zu und auch der Hass 
Alle wollen ihre Rechte haben, ohne wenn und aber 
Wie Rücksichtlos ohne irgendwie ein Empfinden zu haben 
Planlos und Ziellos
Die dunkle Welt die einen Schatten hat verführt einen ungerecht zu werden
 den nächsten nicht mehr zu sehen. Egoismus treibt es noch schneller voran 
Ich möchte nicht so sein kappe diesen Weg des mutlosen schwarzen Schatten 
Hab den Mut es anders zu wollen!
 Hoffnung, Glauben und Zukunft zu sehen und mich so das Leben führen zu lassen 
Nicht in jeder Ecke das Böse zu sehen
Meine Gefühle gehen den Weg  mit Wärme und Liebe!

Für all die Verstorbenen  gedenke ich, ob mit Virus oder durch Krankheit verstorben sind!
Für die Angehörige viel Kraft, Mut und Hoffnung! 
 
 





 

gemalte Zeichnungen und Fotos von mir, digital bearbeitet

 
 
Rain´s Thursday Art Date  zum Thema Mysterious and Dark
Art Journal Journey zum Thema Favorite Things

 Pass auf dich auf !
 Herzliche Grüsse Elke

Montag, 25. Januar 2021

Strandausflug

 Am Sonntag um 10 Uhr sind wir 2 Stunden Fahrrad gefahren, kein Wind und die WolkenFlut war da.

Viele Möwen und Austerfischer sah ich auf dem Watt 





Ich hatte die Kamera nicht dabei und ich machte mit dem Handy paar Fotos, ruhig war es und erst gegen Mittag waren viel unterwegs.

Herzliche Grüsse Elke


Samstag, 23. Januar 2021

Mein Geschenk an mich!

 💌***Die Wärme meines Gefühl *** 💌
Gefühle meiner Selbst

Ach wäre ich doch eine Frau die das lieben könnte das Leben
Ach wäre ich doch eine Frau mit all den Wünschen die es nie bekam
Ach wäre meine Welt so bunt getaucht in sich!

Ach, warum eigentlich ach immer .... jetzt 

Bunte Schmetterlinge mit glitzernde Lichter huschen in meinen Atemluft auf meine Hand
Mein Körper, nicht mehr verdeckend  in Fassaden meiner Vergangenheit des Vergessenen Dasein.
Am Rande der Welt mit baumelten Ringelsöckchen an den Füssen, herunterschauend
Ach seufzend wäre ich doch -
muss es denn ach wäre sein * nein*
ich ändere es und lache mein Lachen in mein Gesicht, lecke ein Eis in meiner Hand, meine wippende Beine mit meinen bunten Socken auf der Mauer, die Musik hörend meine Ohren. Meine blauschwarzen Haare spielend mit dem aufsteigenden lauwarmen Wind. Die lustigen Ohrringe wackeln hin und her.
Springe auf und Umarme mein Glücksgefühl 



Die Rose wird immer auf blühen, so wie unser Herz jeden Tag
die Maske ist gefallen,


nach so vielen Jahren
um den Traum in Wirklichkeit zu tauchen
und hinauf steigen in das Lebensglück




"Man muss dem Körper gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen"
Winston Churchill 

 

Absender: Familie Glücklich


Vergiss nicht man benötigt nur wenig um ein glückliches Leben zu führen.

Marc Aurel

 


Ich habe viele gemalten Bilder genommen und ausgeschnitten, geklebt in ein Bild zusammen gefügt.
Selbstgemalte Bilder mit Buntstifte und Gelstifte  


Es ist gut für den Menschen, seinen Kopf in den Wolken zu haben und seine Gedanken zwischen den Adlern wohnen zu lassen; aber er muss auch daran denken, dass, je höher der Baum in den Himmel hineinwächst, desto tiefer seine Wurzeln in das Herz von Mutter Erde hineindringen müssen.
Indianische Spruchweisheit der Crow

 

Art-Journal Journey 

Paint Party Friday  

Schönes Wochenende wünsche ich euch allen!

💗Herzliche Grüsse Elke💗

Donnerstag, 21. Januar 2021

Das Spiel mit dem Stein!

 

Als ich so überlegte zu Rain´s Thema  Board Games and Game Night kam ein Bild hoch ín mir. 
Ich als junges Mädchen am Ufer stehend am Wasser und einflacher Kieselstein in der Hand und schmiss ihn mit Elan in Wasser dass er hüpfte. Erst einmal dann zweites und drittes Mal und um so mehr auf dem Wasser sprang  freute ich mich umso mehr. Dieses hüpfen auf dem Wasser der Steine  machte mir so viel Spass. Was davor war und danach passierte wusste dieses junge Mädchen nichts. Ich muss sagen mich interessierte es gerade auch nicht als erwachsene Frau, ich wollte nur dieses Gefühl von dieser Freude spüren. Ich sah dieses Mädchen wie es jeden Stein prüfend in ihre Hand wendete ob es geeignet wäre, er musste ziemlich flach sein. Schade sagte es zu einen Stein du bist anders wie die wo ich brauche. Es fühlte zärtlich über die Steinfläche. Sie konnte diesen Stein nicht weg werfen und schwupp war es in der Tasche die es mit tragte, verschwunden. Dort befanden sich schon mehrere kleinere grössere, unförmige und eckige Steine.  Sie nahm diese Steine mit nach Hause tat sie in eine Kiste die sie heimlich versteckte in einen Winkel in diesem Zimmer das nicht gerade so Kindgerecht war. Aber dieses war ihr Geheimnis und ihr Eigentum. Nachts sass sie da in Schneidersitz und hielt die Steine ganz fest in ihren Händen und fühlte wieder die Freude. 
Ich fragte mich gerade wann war das und wo denn ich habe keine andere Erinnerung, egal es berührt mich sehr.
Ja es hat eine Tür mir eröffnet eine Erinnerungstür von was positives und das ist schön. 
So schliesse ich es in mein Tagebuch ein und klappe es zu sage danke dir kleines Mädchen für diese Geschichte!    









Ich erinnerte mich an eine runde Schachtel von meinem jüngsten Sohn wie alt war er höchstens 12 Jahre alt, die bastelte er mir zum Geburtstag.  Die Steine darin hatte er gesammelt und mit dem grossen rotlichen Stein in Herzform  mir geschenkt. Wir hatten immer eine gute Mutterkindverbindung noch heute.
Als er zu Besuch kam zeigte ich ihn die alte Liebe und den Nordseestrand, das Wetter war genauso wie damals vor 2 Jahren  nur ohne Corona.Grau und neblig , regnerisch, stürmisch.

 
 
Diese Fotos sind von meinem Sohn am Chiemsee im Dezember 2020 in Bayern als noch kein Schnee lag.


Steine verbinden uns und heute noch sammle ich kleinere Steine am Strand und Muscheln.
 

Bei uns gibt es auch noch diesen Steinladen zum anschauen aber nur!





Ich spiele auch Memory oder Schach, Mensch ärgere dich nicht, Wissenspiele usw... gerne

Rain´s Thursday Art Date

Art Journal Journey  Erikas Thema Favorite Things

Paint Party Friday

Ich freue mich!!!
"Gratulation Amerika zum neuen USA Präsident"

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
💗 Herzliche Grüsse Elke💗